Herzlich willkommen Little Dutch Family! Wir möchten Sie gern über mögliche, durch das Coronavirus verursachte Verzögerungen bei der Lieferung informieren. Lesen Sie hier mehr dazu. #StaySafe

Suchen
Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Wunschliste
Sie haben noch keine Produkte auf Ihrer Wunschliste.
Wählen Sie eine Sprache
Wählen sie Land und Sprache
Mein Konto

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Little Dutch

Dies ist die Datenschutzerklärung von Little Dutch Trading B.V. mit Sitz unter der Anschrift Industrieweg 74 in (2651 BD) Berkel en Rodenrijs (Niederlande). Um Leistungen für Sie erbringen und unsere Arbeit so effizient wie möglich ausführen zu können, verarbeitet Little Dutch personenbezogene Daten. Little Dutch ist daher für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten verantwortlich, wie es in dieser Datenschutzerklärung beschrieben ist.

Dem sorgfältigen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten messen wir große Bedeutung bei. Ihre personenbezogenen Daten werden daher von uns sorgfältig verarbeitet und gesichert. Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre Daten bei uns sicher sind und dass wir die geltenden gesetzlichen Bestimmungen einhalten.

In dieser Datenschutzerklärung haben wir für Sie zusammengefasst, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Sie können in dieser Datenschutzerklärung nachlesen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten und zu welchen Zwecken, wie wir Ihre Daten speichern, an wen wir Ihre Daten weitergeben und welchen Einfluss Sie selbst darauf ausüben können. Dabei genießen Ihre Interessen für uns höchste Priorität! Sollten Sie noch Fragen haben, nachdem Sie diese Datenschutzerklärung durchgelesen haben, können Sie sich gerne jederzeit mit uns in Verbindung setzen.

 

Welche personenbezogenen Daten verarbeitet Little Dutch?

Bei der Nutzung unserer Website teilen Sie uns bestimmte Daten mit. Dabei kann es sich um personenbezogene Daten handeln. Wir speichern und verwenden ausschließlich die personenbezogenen Daten, die Sie uns direkt im Rahmen der von Ihnen gewünschten Dienstleistung mitteilen, oder bei denen bei Mitteilung klar ist, dass sie uns mitgeteilt werden, um verarbeitet zu werden.

Wir verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken:

  • Vor- und Nachname
  • Anschrift
  • Hausnummer
  • Postleitzahl
  • Wohnort
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse

 

Zu welchem Zweck und auf welcher Grundlage verarbeitet Little Dutch Ihre personenbezogenen Daten?

Little Dutch darf nur dann personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, wenn dafür eine gesetzliche Grundlage besteht. Eine der gesetzlichen Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist: Ihre Einwilligung. Auf unserer Website finden Sie verschiedene Webformulare zur Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten zu den im Folgenden genannten Zwecken. In dem Moment, in dem Sie eines unserer Webformulare ausfüllen und uns damit Ihre personenbezogenen Daten mitteilen, erteilen Sie uns Ihre Einwilligung, diese personenbezogenen Daten zu dem Zweck zu verarbeiten, der oben im entsprechenden Webformular genannt ist.
 
Newsletter
Auf unserer Website können Sie sich zum Newsletter anmelden. Zu diesem Zweck bitten wir Sie, Ihre E-Mail-Adresse einzutragen, damit wir Ihnen den Newsletter auch tatsächlich per E-Mail zuschicken können. Um den Newsletter personalisieren zu können, bitten wir Sie zudem, Ihren Vornamen anzugeben. Damit wir Ihnen den Newsletter in einer Sprache zuschicken können, die Sie verstehen, bitten wir Sie anschließend um die Angabe, ob Sie den Newsletter in niederländischer oder englischer Sprache erhalten möchten.
 
Kontaktformular
Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit, uns über ein Kontaktformular Fragen zu stellen. Auf diesem Kontaktformular bitten wir Sie, verschiedene Daten einzutragen, damit wir Ihre Frage anschließend bearbeiten können.

Die personenbezogenen Daten, die Sie eingeben müssen, werden von uns für die folgenden Zwecke erfasst:

  • Name: damit wir unsere Antwort persönlich an Sie richten können
  • Telefonnummer: damit wir uns mit Ihnen in Kontakt setzen können, um genauere Informationen zur Beantwortung Ihrer Frage erhalten zu können und um nachzufragen, ob wir
  • Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet haben
  • E-Mail-Adresse: damit wir Ihnen eine Antwort schicken können

Webshop
Über unsere Website können Sie online Produkte bestellen. Damit wir Ihnen das Produkt nach dem Kauf auch tatsächlich liefern können, müssen wir Ihren Namen und Ihre Anschrift kennen. Wir bitten Sie daher beim Kauf von Produkten über den Webshop auf unserer Website, Ihren Namen und Ihre Anschrift mit Hausnummer, Postleitzahl und Wohnort anzugeben. Zudem bitten wir Sie, auch Ihre E-Mail-Adresse anzugeben, damit wir die von Ihnen aufgegebene Bestellung bestätigen und Sie über den Status Ihrer Bestellung auf dem Laufenden halten können. Die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beim Kauf von Produkten in unserem Webshop lautet: „für die Erfüllung des Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich“.

Dealership-Anfrage
Über unsere Website können Unternehmen anfragen, ob sie Händler für die Produkte von Little Dutch werden können („Dealership“). An dem Zeitpunkt, an dem Unternehmen Händler für die Produkte von Little Dutch werden, treten sie dem Vertriebssystem von Little Dutch bei. Um zu wissen, mit wem Little Dutch eine Zusammenarbeit beginnt, bittet Little Dutch über ein Webformular um einige Angaben zu dem Unternehmen. Little Dutch bittet gleichzeitig um den Namen des Ansprechpartners bei dem Unternehmen, das die Dealership-Anfrage einreicht. Beim Namen des Ansprechpartners, seiner mobilen Telefonnummer und der E-Mail-Adresse handelt es sich um personenbezogene Daten, auf die die Datenschutzgrundverordnung anzuwenden ist. An dem Zeitpunkt, an dem zwischen Little Dutch und dem Unternehmen, bei dem Sie beschäftigt sind, tatsächlich eine Vertriebsvereinbarung zustande kommt, ist die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr „Einwilligung“, vielmehr ist die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags erforderlich.


Weitergabe an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist im Rahmen der Erfüllung eines Vertrags erforderlich, es ist gesetzlich verpflichtend oder Sie haben uns hierzu Ihre Einwilligung gegeben.

Daher können wir, wenn Sie bei uns eine Reklamation über ein von Ihnen in einem Laden, über eine Website oder bei einem anderen Lieferanten gekauftes Produkt von Little Dutch einreichen, Ihre personenbezogenen Daten an den Laden, den Webshop oder den anderen Lieferanten weitergeben, damit Ihre Reklamation bearbeitet wird. 

Auf unsere Website haben wir zudem Social-Media-Buttons gestellt. Wenn Sie diese Social-Media-Buttons verwenden, erfassen die Anbieter der jeweiligen Dienstleistungen Ihre personenbezogenen Daten. Wir haben auf diese Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten keinerlei Einfluss.

 

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten keinesfalls an ein Unternehmen oder eine Niederlassung in einem Land außerhalb der Europäischen Union weiter, es sei denn, dafür wurde ein Modellvertrag geschlossen oder Sie haben eine entsprechende Erklärung unterzeichnet, in der Sie Ihre Zustimmung zu der Weitergabe erteilt haben.

 

Cookies

Auf unserer Website werden Cookies eingesetzt. Auch über Dritte, die von uns beauftragt sind, werden Cookies gesetzt.

IP-Adresse
Jeder, der das Internet nutzt, hat eine IP-Adresse. Dies gilt auch, wenn Sie das Internet mit Ihrem mobilen Telefon nutzen. Ohne IP-Adresse können Sie nicht ins Internet gelangen. Wir erfassen IP-Adressen, um Sie vor Internetbetrug zu schützen.

Besuchsdaten
Auf der Website von Little Dutch werden allgemeine Besuchsdaten erfasst, etwa die am häufigsten besuchten Seiten. Mithilfe dieser Informationen können wir die Einteilung unserer Website weiter optimieren. Auch können diese Daten genutzt werden, um gezieltere Informationen auf die Website zu stellen. So können wir unsere Dienstleistung kontinuierlich verbessern. Wir erfassen auch, wie Besucher auf unserer Website klicken. Diese Daten werden ausschließlich intern gespeichert und verarbeitet. Sie werden zur Erstellung von statistischen Analysen des Besuchsverhaltens, zur Betrugsbekämpfung und zur Erstellung von persönlichen Angeboten genutzt.

Cookies
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Ein Cookie ist eine einfache kleine Datei, die mit den Seiten unserer Website mitgeschickt und von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers, Tablets oder Smartphones gespeichert wird.

Über unsere Website wird ein Cookie des amerikanischen Unternehmens Google als Teil der „Analytics“-Dienstleistung gespeichert. Wir nutzen diese Dienstleistung, um zu beobachten, wie Besucher die Website nutzen, und um Berichte darüber zu erhalten. Google kann diese Informationen Dritten bereitstellen, wenn Google gesetzlich dazu verpflichtet wird und soweit Dritte diese Informationen für Google verarbeiten. Wir haben darauf keinen Einfluss. Wir haben einen Verarbeitungsvertrag mit Google geschlossen, um Vereinbarungen darüber zu treffen, wie mit unseren Daten umgegangen wird. Die Informationen, die Google erfasst, werden so weit wie möglich anonymisiert. Ihre IP-Adresse wird ausdrücklich nicht erfasst. Die Informationen werden an Google übermittelt und von Google auf Servern in den USA gespeichert.

Einstellung zum Klickverhalten
Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihr Klickverhalten nutzen, um allgemeine Besuchsdaten zu erfassen, können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass dieser keine Cookies mehr speichert. Außerdem können Sie alle Informationen, die bereits früher einmal gespeichert wurden, über die Einstellungen Ihres Browsers löschen. Hier finden Sie weitere Erläuterungen: https://veiliginternetten.nl/themes/situatie/cookies-wat-zijn-het-en-wat-doe-ik-ermee/

 
Wie behandelt Little Dutch Ihre personenbezogenen Daten und wie werden diese gesichert?

Sorgfältig, sicher und vertraulich: So gehen wir mit Ihren personenbezogenen Daten um. Little Dutch verarbeitet alle mitgeteilten sowie selbst erfassten personenbezogenen Daten mit größtmöglicher Sorgfalt.
 
Little Dutch legt zudem viel Wert auf die Sicherung und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und sorgt unter Beachtung des Stands der Technik für passende technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten und somit Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Veröffentlichung und unerlaubte Änderung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern.

Die personenbezogenen Daten, die uns mitgeteilt werden oder die wir auf anderem Wege erhalten, werden jederzeit vertraulich behandelt. Jeder Mitarbeiter von Little Dutch ist daher zur Geheimhaltung verpflichtet. Dies gilt auch für Dritte, die von Little Dutch eingesetzt oder auf andere Weise damit betraut sind, Arbeiten auszuführen. Personen, die mit der Ausführung von technischen Arbeiten an unseren Systemen beauftragt sind, sind ebenfalls zur Geheimhaltung verpflichtet. Zusammenfassend ist also jede Person, die Einblick in Ihre Daten hat, zur Geheimhaltung verpflichtet.

Wenn Sie Fragen zur Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten haben oder wenn Sie Missbrauch vermuten, setzen Sie sich mit uns in Verbindung über customerservice@littledutch.nl.

 

Melden von Zwischenfällen

Sollte sich unerwartet herausstellen, dass es beim Schutz Ihrer personenbezogenen Daten einen Zwischenfall gab, oder sollten wir vermuten, dass dies eingetreten ist, dann melden wir dies der Aufsichtsbehörde „Autoriteit Persoonsgegevens“. Wenn der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten für Sie möglicherweise nachteilige Folgen hat, teilen wir Ihnen dies so schnell wie möglich mit.

 
Speicherfristen

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als dies für die Zwecke erforderlich ist, für die Ihre Daten verarbeitet werden, und nicht länger als gesetzlich erlaubt. Wie lange bestimmte Daten gespeichert werden, hängt von der Art der Daten und den Zwecken ab, zu denen sie verarbeitet werden. Je nach Zweck kann die Speicherfrist unterschiedlich lang sein. Wir halten die folgenden Speicherfristen für die folgenden (Kategorien von) personenbezogenen Daten ein:

Websites von Dritten

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites von Dritten, die über Links mit unserem Webshop verknüpft sind. Wir können nicht garantieren, dass diese Dritten auf zuverlässige oder sichere Weise mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen der entsprechenden Websites zu lesen, bevor Sie diese Websites nutzen.

Welche Rechte haben Sie?

Wenn Little Dutch personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, haben Sie gemäß der geltenden Gesetzgebung bestimmte Rechte. Ihre Rechte werden im Folgenden erläutert.

1. Recht auf Auskunft
Little Dutch informiert Sie vor der Verarbeitung Ihrer Daten über seine Identität, über die Zwecke, für die Ihre Daten verarbeitet werden, und darüber, auf welche Weise dies geschieht, über die Regelungen, die dafür gelten, über die Rechte, die Sie haben, und darüber, wie Sie mithilfe dieser Datenschutzerklärung darauf Einfluss ausüben können.

2. Recht auf Einsichtnahme in Ihre Daten
Wenn Sie erfahren möchten, welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns vorliegen, können Sie Ihr „Recht auf Einsichtnahme“ in Anspruch nehmen. Wir lassen Ihnen daraufhin eine Übersicht über Ihre personenbezogenen Daten zukommen, die bei uns vorliegen.

3. Recht auf Korrektur und Ergänzung
Sie haben das Recht, Ihre Daten zu ändern oder zu ergänzen, wenn Ihre Daten nicht korrekt oder unvollständig sind. Zudem haben Sie das Recht, Ihre Daten zu berichtigen, wenn die Daten für den Zweck, für den wir sie verarbeiten, nicht relevant sind, oder wenn wir Ihre Daten im Widerspruch zu einer gesetzlichen Regelung verarbeitet haben.

4. Recht auf Löschung der Daten
Weiterhin haben Sie das Recht, bestimmte personenbezogene Daten löschen zu lassen, beispielsweise, wenn Ihre Daten nicht mehr für die Zwecke benötigt werden, für die wir Sie erhalten haben, Sie Einspruch gegen die Verarbeitung erheben oder wenn wir Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet haben. Wir können jedoch nicht immer alle gewünschten Daten löschen, da wir verpflichtet sind (oder verpflichtet sein können), bestimmte Daten von Ihnen zu speichern.

5. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Das Recht auf Einschränkung beinhaltet, dass wir Ihre personenbezogenen Daten (zeitweise) nicht verarbeiten und nicht ändern dürfen. Dies ist der Fall, wenn Sie die Richtigkeit der Daten anzweifeln, wenn Sie der Auffassung sind, dass die personenbezogenen Daten nicht mehr für die beschriebenen Zwecke benötigt werden, oder wenn Sie der Auffassung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeiten.

6. Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
Gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Little Dutch können Sie Widerspruch einlegen, wenn Ihre personenbezogenen Daten für andere Zwecke verwendet werden als für die Erfüllung eines Vertrags oder für die Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung.

7. Recht auf Datenportabilität
Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten uns selbst mitgeteilt haben, haben Sie in bestimmten Fällen das Recht auf Datenportabilität. Dies beinhaltet, dass wir Ihnen Ihre Daten auf strukturierte, übliche und maschinenlesbare Weise zukommen lassen, wenn Sie uns dazu auffordern. 

 

Wie können Sie Ihre Rechte wahrnehmen?

Wenn Sie Ihre Rechte wahrnehmen möchten, können Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen über die E-Mail-Adresse customerservice@littledutch.nl, oder Sie schreiben uns einen Brief, in dem Sie Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer nennen. Wir reagieren innerhalb eines Monats auf Ihre Anfrage.

Wir bitten Sie, sich dabei anhand eines gültigen Ausweises zu legitimieren. Auf diese Weise können wir kontrollieren, ob wir die personenbezogenen Daten an die richtige Person schicken.

Unverhältnismäßige Anfragen zur Übermittlung von Informationen können wir ablehnen. Unverhältnismäßige Anfragen liegen vor, wenn Sie beispielsweise in einem Umfang, der über das übliche und erforderliche Maß hinausgeht, die Übermittlung von Informationen anfordern.

 

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung regelmäßig nachzulesen, damit Sie bei eventuellen Änderungen auf dem Laufenden bleiben.

 
Datenschutzbehörde „Autoriteit Persoonsgegevens“

Natürlich helfen wir Ihnen gerne weiter, wenn Sie sich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschweren möchten. Aufgrund der geltenden Datenschutzgesetze haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde gegen diese Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei der niederländischen Datenschutzbehörde („Autoriteit Persoonsgegevens“) einzureichen. Mit dieser Behörde können Sie sich über den folgenden Link in Kontakt setzen: https://autoriteitpersoonsgegevens.nl/nl/contact-met-de-autoriteit-persoonsgegevens/tip-ons.

Cookies helfen uns unsere Dienstleistungen anzubieten. Wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen, sind Sie damit einverstanden.
Mehr dazu